Lokal handeln, global wandeln!

Die Zertifizierung für Baumberger auf höchsten Standards.

Wir versuchen die Kreisläufe auf diesem Planeten zu verstehen und zu respektieren. Globalisierung wird heute mehr mit wirtschaftlichen Kreisläufen in Zusammenhang gebracht. Diese haben oft mit Ausbeutung zu tun. Hiervon distanzieren wir uns!

Deshalb beziehen wir unsere Materialien weitestgehend aus ökologischer Erzeugung und das seit 1993, als wir anfingen, aus der weltweit ersten kontrolliert biologisch zertifizierten Baumwolle, Produkte zu fertigen.

Damals waren wir Pioniere, jetzt gehört es zum „grünen Image“ großer Konzerne, Biotextilien anzubieten. 1996 war Baumberger eine der weltweit ersten Matratzenmanufakturen, die nach dem „EKO sustainable textile standard“, der strengen textilen Kriterien von SKAL, zertifiziert wurde.

Heute sind die SKAL Kriterien weitestgehend in den GOTS Kriterien wieder zu finden.

Voraussetzungen zur Nutzung des GOTS Labels

  • Einsatz von kontrolliert biologischen Rohstoffen
  • alle Verarbeitungsschritte, bis zum Endprodukt
    müssen nach GOTS zertifiziert sein und dessen
    strenge Kriterien erfüllen.
  • Die Lizenznummer muss unterhalb des Labels ersichtlich sein!

Voraussetzungen zur Nutzung des GOLS Labels

  • Einsatz von kontrolliert biologischem Naturlatex
  • alle Verarbeitungsschritte, bis zum Endprodukt
    müssen nach GOLS zertifiziert sein und dessen
    strengen Kriterien erfüllen.

Voraussetzungen zur Nutzung des QUL Labels

  • Einsatz von schadstoffgeprüftem Naturlatex
  • Einsatz von schadstoffgeprüften Naturfasern, möglichst aus kontrolliert biologischem Anbau.
  • Das Label darf nur in Verbindung mit Produktnamen genutzt werden!