Navigation überspringenSitemap anzeigen

Zertifizierungen auf höchstem Niveau. Lokal handeln, global wandeln!

Wir versuchen die Kreisläufe auf diesem Planeten zu verstehen und zu respektieren. Globalisierung wird heute vielmehr mit wirtschaftlicher Vernetzung als mit globalem Denken in Zusammenhang gebracht. Wir möchten zu einer globalen nachhaltigen Wirtschaftsweise beitragen.

Deshalb beziehen wir unsere Materialien weitestgehend aus ökologischer Erzeugung und das seit 1993, als wir erstmalig Produkte aus kontrolliert biologischer Baumwolle fertigten und damit Trendsetter in der Branche wurden.

1996 war Baumberger eine der weltweit ersten Matratzenmanufakturen, die nach dem damaligen „EKO sustainable textile standard“, zertifiziert war. Das EKO Label ist ein Vorläufer für das heutige GOTS Siegel. Da Textilien nicht der Bio EU Verordnung unterliegen, versichert das GOTS Siegel dem Verbraucher die ökologische Herkunft.

An den Baumberger Produkten finden Sie drei Qualitätssiegel!

Die Bedeutung und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um sie zu erhalten, hier kurz erklärt: (Abkürzungen: kbA = kontrolliert biologischer Anbau / kbT = kontrolliert biologische Tierhaltung)

QUL

Zertifiziert nach
QUL Zertifikat 029A

QUL = Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen

Voraussetzungen zur Nutzung des QUL Labels

  • Naturlatex muss nach QUL Richtlinien schadstoffkontrolliert sein, Syntheselatex ist nicht erlaubt
  • Weitere Materialien in der Matratze müssen aus schadstoffgeprüften Naturfasern sein, falls am Markt erhältlich aus kbA / kbT
  • Nur Produkte, die beim QUL gelistet sind, dürfen das Label tragen.
PDF Download
+49 (0) 2502 / 4833301
Zum Seitenanfang