Navigation überspringenSitemap anzeigen

Die Basis-Kollektion Baumberger Matratzen aus Naturlatex & Rosshaar sowie Lattenroste

Varia Solo JuniorNaturlatexmatratze

Varia Solo Junior

mehr erfahren

Varia Solo BasicNaturlatexmatratze

Varia Solo Basic

mehr erfahren

Varia Solo SandwichNaturlatexmatratze

Varia Solo Sandwich

mehr erfahren

Varia Solo ComfortNaturlatexmatratze

Varia Solo Comfort

mehr erfahren

Varia Solo Comfort ZNaturlatexmatratze

Varia Solo Comfort Z

mehr erfahren

Varia Lana JuniorNaturlatexmatratze

Varia Lana Junior

mehr erfahren

Varia Lana BasicNaturlatexmatratze

Varia Lana Basic

mehr erfahren

Varia Lana SandwichNaturlatexmatratze

Varia Lana Sandwich

mehr erfahren

Varia Lana ComfortNaturlatexmatratze

Varia Lana Comfort

mehr erfahren

Varia Lana Comfort ZNaturlatexmatratze

Varia Lana Comfort Z

mehr erfahren

Varia MedioLattenrost

Varia Medio

mehr erfahren

Ein guter Tag beginnt in der Nacht.
…frisch, kraftvoll, beschwingt

Der Tag beginnt mit einem guten Gefühl nach einer erholsamen Nachtruhe. Wie ein vitalisierendes Frühstück, so können sich auch Naturmaterialien in Ihrer Schlafumgebung auf Ihr Wohlbefinden auswirken. Sie denken, dieser Vergleich sei zu weit hergeholt?

Dann probieren Sie es vielleicht mal mit einer erschwinglichen Naturmatratze der Basis-Kollektion aus. Wir möchten ökologische Matratzen, die Voraussetzung für gesunden Schlaf, möglichst vielen Menschen zugänglich machen. In der Basis-Kollektion werden Sie nur Produkte von hoher Qualität finden. Dafür steht die Marke Baumberger seit mehr als 20 Jahren.

Bei den Kompositionen der Basis-Matratzen haben wir geschaut, wie wir diese preislich optimieren können, ohne Einbußen im Liegekomfort oder in der Haltbarkeit hinnehmen zu müssen.

Die Baumberger Basis-Kollektion enthält die bewährten Grund-Matratzentypen, ist aber dennoch variantenreich. Somit ist fast jede Altersgruppe und jedes Liegebedürfnis berücksichtigt. Sie können wählen, ob es ein Steppbezug sein soll (Lana), oder lieber ein abnehmbarer waschbarer Bezug (Solo), ob der Liegekomfort eher fester oder eher weicher sein soll.

Oder Sie möchten eine Matratze für Ihr heranwachsendes Kind? Auch hier werden Sie in der Basis-Kollektion etwas ökologisch und ökonomisch sinnvolles finden. Damit es übersichtlich bleibt, sind Kernvarianten oftmals preisgleich.

Genial! Die Partnermatratze… optional bei den Comfort-Varianten

Ein Doppelbett mit zwei Matratzen ausstatten, ohne Besucherritze? Oder möchten Sie vielleicht zwei unterschiedliche Kerne in einer durchgehenden Matratze? Einfach gemacht mit der Partnermatratze.

Der Bezug einer Partnermatratze wird mit einem trennbaren vierseitigen Reißverschluss versehen, damit Sie bequem die Bezug Ober- und Unterseite voneinander trennen können. Alle Einzelteile sind leicht zu handhaben und Sie erhalten praktisch eine große Liegefläche.

Sie sehen, die Baumberger Basis-Kollektion ist variabel, deshalb tragen die Matratzen den Vornamen Varia.

Die Basis-Kollektion

Baumberger Naturlatexmatratzen bestehen ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen! Im Gegensatz zu herkömmlichen Kaltschaummatratzen ist der CO2-Footprint einer Naturlatexmatratze nur etwa ein Zehntel so groß. Und hier sprechen wir nur von der Erzeugung der Rohstoffe und der Produktion einer Matratze und nicht etwa von der Entsorgung.

Obwohl eine Kaltschaummatratze also zehnmal mehr Erdöl verbraucht als eine Naturmatratze, ist sie meist billiger. Das hat mit vielen unterschiedlichen Subventionen zu tun und damit, dass wir in einer "Erdölgesellschaft" leben und Erdöl als Treibstoff nutzen.

Auch ist in der Ökobilanz der Baumberger Naturlatexmatratzen noch nicht berücksichtigt, dass Kautschukbäume sehr alt werden können und somit sehr viel CO2 binden. Bis zum ersten "Anzapfen" der Bäume vergehen schon meist 15 Jahre. Damit die Bäume möglichst lange Latexmilch liefern, werden sie sehr gut gepflegt und deshalb sehr alt.

Andere Naturfasern in den Baumberger Naturmatratzen oder Naturlatexmatratzen sind oft pflanzlichen Ursprungs und nahezu immer aus kontrolliert biologischem Anbau. Pflanzen begrünen unseren Planeten und binden jede Menge CO2.

All das kann man leider von Kunstschaumstoffen respektive synthetischen Fasern nicht behaupten.

Im Gegenteil: All diese Materialien werden aus Erdöl hergestellt, inklusive aller Probleme, die die Erdölgewinnung und die weitere Herstellung petrochemischer Stoffe mit sich führt, synthetischer Latex inbegriffen!

Auch die Entsorgung stellt sich immer mehr als Problem dar, denken Sie an die weitreichenden Verschmutzungen unserer Weltmeere durch Mikrokunststoff. Naturlatexschaum kann kompostiert werden.

Ebenso können Sie davon ausgehen, dass eine Naturlatexmatratze sehr langlebig ist! Auch das vermeidet CO2!

Baumberger Produkte werden hauptsächlich mit Solarstrom erzeugt!

Über das gesteigerte Wohlbefinden auf einer Naturmatratze haben wir noch nicht mal gesprochen. Über zum Beispiel, die unübertroffene Punktelastizität einer Naturlatexmatratze oder die guten klimatisierenden Eigenschaften von Naturmatratzen.

Das gute Gewissen, Natur bewusst zu schlafen, ist auch ein Schlafmittel, oder was meinen Sie? Gerne hören wir Ihre Meinung!

Genial! Die Partnermatratze… optional bei den Comfort Varianten

+49 (0) 2502 / 4833301
Zum Seitenanfang